Bei nicht korrekter Darstellung klicken Sie bitte hier.
Verschleisschutz durch Keramik
3 - 2019
   



Mit technischer Keramik geschützte Verschleissteile

Stahl-Contor hat für verschiedene Verschleissprobleme optimale Lösungen:

- Borox Verschleissteile für Messer, Verschleisstreifen, Schneepflugleisten
- Quard Verschleissbleche in den Härten 400HB, 450HB und 500HB für Verschleissteile in
  unterschiedlichen Anwendungsbereichen wie Rutschen, Mulden, Trichter, Verkleidungen etc.
- Verbundbleche mit einer Härte bis 64HRC (Hardplate und Hardlite) für Anwendungen, bei
  denen Verschleissbleche zu schnell ersetzt werden müssen.

Neu können wir auch Verschleissteile anbieten, die mit Keramik geschützt werden. Diese Bauteile bieten dort Vorteile, wo kleinste aggressive Partikel mit hoher Geschwindigkeit für den Verschleiss verantwortlich sind.

Der Nutzen
Mit technischer Keramik geschützte Bauteile können bei Betriebstemperaturen bis zu 1’500°C eingesetzt werden und sind gegen Witterungseinflüsse, Säuren (ausser Flusssäure) und Basen ausserordentlich beständig. Besonders gut ist der Schutz, wenn Feinpartikel mit hoher Geschwindigkeit für den Verschleiss verantwortlich sind. Häufig trifft man diesen Verschleiss in Rohren, Krümmern, Trichtern etc. an.

Gerne unterstützen wir Sie bei der Lösungsfindung für Verschleissteile. Unsere langjährige Erfahrung und unser umfangreiches Lager garantieren für eine optimale Lösung für Ihr Verschleissproblem.

Mehr Informationen finden Sie unter www.stahl-contor.ch/technischer-keramik

Kontakt
Für weitere Auskünfte kontaktieren Sie Ihren Aussendienstberater www.stahl-contor.ch/de/stahl-contor/team oder rufen uns an unter  +41 (0)44 422 11 11.

Bis bald!

Ihre
Stahl-Contor AG